Provider-Vergleich

Unsere Favoriten beim Webhosting

Welche Provider sind zu empfehlen?

Auf dem Markt tummeln sich sehr viele verschiedene Webhosting-Provider. Da kann man schnell mal die Übersicht verlieren und sich fragen „welchen Webhosting-Provider soll ich wählen?“. Auf den folgenden Seiten möchten wir, mithilfe unserer jahrelangen beruflichen Erfahrung im Bereich Webhosting, die Vor- und Nachteile verschiedener Anbieter beleuchten und gute Webhosting-Provider empfehlen.

Netcup GmbH

Das Web-Hosting-Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe, Baden-Württemberg überzeugt in unseren Tests durch gute Konditionen und zuverlässige Uptimes.

Netcup ist seit Jahren bei uns für die verschiedensten Hosting-Aufgaben der go-to Provider. Uns Überzeugen vor allem die sehr zuverlässigen Uptimes und das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Der Support antwortet schnell und kompetent, eigentlich ein Must-Have, aber in der Praxis leider nicht immer bei allen Anbietern der Fall. Des Weiteren setzt Netcup auf sehr schnelle Hardware, egal ob Prozessor-Leistung oder Festplatten-Geschwindigkeit, bei keinem anderen Anbieter von V-Servern den wir in der Vergangenheit getestet haben, haben wir bisher derart performante Werte messen können. Für uns ansonsten wichtige positive Faktoren sind:

Die Vorteile von netcup

  • Hosting in Deutschland
  • Die V-Server / Root-Server basieren auf KVM (nähere Infos)
  • Zufriedenheitsgarantie bei Root-Servern
  • Stundenbasierte Abrechnung bei vServern
  • Netcup setzt auf 100% Ökostrom.
  • Netcup betreut mittlerweile rund 100.000 Kunden

Zur Provider-Website

Host Europe

Der Kölner Webhosting-Provider überzeugte uns in erster Linie durch einen erstklassigen Support und eine hohe Verfügbarkeit.

Wer lieber einen extrem großen Hoster sucht und dafür auch bereit ist deutlich mehr auszugeben, ist bei Hosteurope gut aufgehoben.

Hosteurope ist seit 2017 Teil der goDaddy Group und ist mit mehr als einer Millionen Kunden nach eigenen Angaben Europas größter Hosting-Anbieter in privatem Besitz. Hosteurope ist uns in der Vergangenheit durch hohe Uptimes und einen sehr guten Kunden-Service aufgefallen.

Leider ist Hosteurope mit Teilen seines Rechenzentrums nach Straßburg umgezogen, wer also explizit in Deutschland hosten will, sollte lieber zu Netcup greifen.

Zur Provider-Website

Webgo

Wer explizit auf einen Webhosting-Tarif aus ist, kann auch auf webgo noch mal einen Blick werfen. Auf manchen Webseiten als Geheimtipp in Punkto Webhosting-Tarif mit hoher Geschwindigkeit benannt, wollen wir diesen Hoster nicht außen vor lassen. Zu beachten ist aber dass es auch negative Stimmen zu finden gibt, die von starken Geschwindigkeitseinbrüchen sprechen und das Preis-Leistungsverhältnis schlechter als das von Netcup ausfällt. So sind im 1,99€ Paket von Netcup bereits deutlich höhere Leistungen enthalten als im 7,95€ Paket von webgo.

Mit dem Rabattcode „terovania“* erhältst du einmalig 5€ Rabatt auf alle Webgo-Produkte!

Zur Provider-Website

Austausch, Hilfe und News

Die Facebook-Gruppe für Webhoster

Du möchtest kein Sonderangebot mehr verpassen? Dann trete jetzt unserer exklusiven Facebook-Community bei und gehöre zu den Ersten, die bei neuen Webhosting-Sonderangeboten von uns informiert werden. Außerdem bietet die Gruppe Hilfe und Austausch rund um das Thema Webhosting.

Alle auf diesen Seiten verwendeten Markenzeichen, Produktnamen, Handelsnamen oder Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Rechteinhabern steht es jederzeit frei, einer Verwendung zu widersprechen. 

* Bei den gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf einen solchen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einen Webhosting-Vertrag abschließt, erhalten wir von dem jeweiligen Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

1 Bei allen Preisen handelt es sich um Angebote der jeweiligen Anbieter. Der Betreiber dieser Seite übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Angebote keine Gewähr.